Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines


Zustandekommen des Vertrages
Verträge auf diesem Internetangebot können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.
Sie geben ein verbindliches Angebot bei der "Raths-Apotheke" in Brandenburg an der Havel ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Bestellung abschicken" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

Identität des Vertragspartners
Der Vertrag kommt mit der "Raths-Apotheke" in Brandenburg an der Havel zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Geschäftsadresse:
Raths-Apotheke
Karin Günther e.K.
Hauptstraße 34
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381-223610
Telefax: 03381-524364

Geschäftsführung:
Inhaberin:
Apothekerin und Diplom- Pharmazeutin Karin Günther e. K.
Fachapothekerin für Offizinpharmazie
E-Mail: shop@raths-apo-brb.de
Handelsregister: AG Potsdam, HRA 237 P
USt-IdNr.: DE138521783

Speicherung des Vertragstextes
Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die "Bestellbestätigung" ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

Bestellung
Zusätzlich zur Online-Bestellung nehmen wir Ihre Bestellung auch gern per Post oder Telefon entgegen.
Bei Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente ist es notwendig, dass Sie uns ein gültiges Original-Rezept per Post zuschicken, gern mithilfe unserer Freiumschläge, die Sie auf der Shop-Homepage herunterladen können. Die Annahme der Bestellung kann erst nach erfolgreicher Prüfung des Rezeptes erfolgen. Die Rezeptprüfung erfolgt unverzüglich nach Rezepteingang während unserer Öffnungszeiten. Die eingegangenen Bestellungen werden, aus Gründen der Arzneimittelsicherheit, auf Höchstabgabedosen geprüft. Dies betrifft vor allem Schmerz- und Schlafmittel, kann aber auch andere Arzneimittelgruppen betreffen. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Betäubungsmittel laut Betäubungsmittelgesetz, T-Rezept-Verordnungen, sowie Notfallkontrazeptiva nicht über den Versandweg versendet werden dürfen!
Wir versenden außerdem keine Arzneimittel zur Behandlung von Tieren zur Lebensmittelgewinnung.

Gern fertigen wir auch individuell verschriebene Rezepturen für Sie an. Hier wird im Einzelnen geprüft, ob ein Postversand möglich ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Lieferung
Ihre Bestellung wird zeitnah nach Eingang bearbeitet und die Lieferung verlässt spätestens drei Werktage nach Eingang unsere Apotheke. Sollte es, aufgrund von Lieferschwierigkeiten durch Firmen oder eine längere Herstellungsdauer, etwa bei Rezepturen, zu Verzögerungen kommen, so melden wir uns bei Ihnen.
Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen. Die Zustellung wird durch eine Unterschrift quittiert. Wir liefern aus Arzneimittelsicherheitsgründen nicht an Kinder aus!

Aufgrund des geltenden Rechts oder entsprechender Vereinbarungen mit den gesetzlichen Krankenkassen können wir berechtigt bzw. verpflichtet sein, für bestimmte Medikamente wirkstoffgleiche Austauschprodukte oder Reimporte zu liefern. Dies wird Ihnen in einem Begleitschreiben mitgeteilt. Solche Lieferungen entsprechen dem Liefervertrag und sind daher insoweit weder als Falschlieferung noch als mangelhafte Lieferung zu werten.

Zahlung
Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Es gelten die möglichen Zahlarten ebenfalls zum Zeitpunkt der Bestellung.

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal oder Nachnahme. Sollten Sie die Waren bei uns in der Apotheke abholen, so können Sie diese vor Ort mit den üblichen Zahlungsmitteln bezahlen. Die Raths-Apotheke in Brandenburg an der Havel behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen.

Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung ca. 14 Tage nach dem Rechnungsdatum. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. 

Versandkosten
Sie zahlen in der Regel unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 €. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porti/Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernimmt die Raths-Apotheke in Brandenburg an der Havel. In Ausnahmefällen müssen wir eine höhere Pauschale in Rechnung stellen. Diese wird entsprechend ausgewiesen. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal. Bei Versendung rezeptpflichtiger Arzneimittel, sowie bei einem Gesamtbestellwert über 29,- € ist der Standardversand für Sie kostenfrei.


Widerrufsbelehrung

Was Sie beachten müssen, wenn Sie etwas zurücksenden möchten.
Verbraucher – dies ist gemäß § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können – steht ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Ihr Widerrufsrecht führen Sie aus, indem Sie uns, also der Raths-Apotheke, Inhaberin: Karin Günther e.K., Hauptstraße 34, 14776 Brandenburg an der Havel/Telefon: 03381-223610/Fax: 03381-524364/Email: shop@raths-apo-brb.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Widerspruchseingang übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Bei Widerruf dieses Vertrages erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen bezüglich dieses Vertrages erhalten haben, zurück. Dies gilt auch für die Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich ergeben, sollten Sie eine andere Lieferung, als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben). Die Rückzahlung erfolgt unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Die Rückzahlung kann durch uns verweigert werden bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wird 
versiegelte Waren (z.B. Kanülen oder Spritzen), die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 
Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. individuell angefertigte Rezepturen)


Ende der Widerrufsbelehrung
Alle Unterlagen, die Ihnen bei der Rücksendung hilfreich sein können, finden Sie zusammen mit dem Lieferschein bei Ihrer Sendung. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrechtrecht haben, wenden Sie sich bitte an uns. 

Mängelhaftung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler unverzüglich gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von "Raths-Apotheke" in Brandenburg an der Havel.

Anbieterkennzeichnung
Geschäftsadresse:
Raths-Apotheke
Hauptstraße 34 
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381-223610
Geschäftsführung:
Dipl. Pharm. Karin Günther e. K.
E-Mail:
shop@raths-apo-brb.de
Handelsregister: AG Potsdam, HRA 237 P 
USt-IdNr.: DE138521783

Etwaige Fragen oder Beanstandungen bitten wir zu richten an:

E-Mail: shop@raths-apo-brb.de
Telefonisch: 03381-223610
Telefax: 03381-524364
Schriftlich:
Raths-Apotheke
Hauptstraße 34
D-14776 Brandenburg an der Havel
 

PDF erstellen

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel